Sonntag 18 Dhi-l Qa'dah 1445 - 26 Mai 2024
German

Sein Backenzahn verursachte ihm Schmerzen, weshalb er sein Fasten gebrochen hat

Frage

Ich bin zum Zahnarzt gegangen, während ich gefastet habe, um meinen Backenzahn behandeln zu lassen. Der Arzt sagte mir, dass er gezogen werden müsse, was mir einige Schmerzen verursacht, weshalb ich mein Fasten gebrochen habe. Was muss ich tun? Ich bitte um eine Antwort.

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Es ist dem Fastenden erlaubt seine Backenzähne zu behandeln, indem sie gefüllt oder gezogen werden, auch wenn dies erfordert die jeweilige Stelle zu betäuben. Dies hat keinen Einfluss auf das Fasten, wenn man darauf achtet, dass man weder die Medizin noch Blut verschluckt. Siehe Frage Nr. 13767 .

Er darf nicht sein Fasten brechen, es sei denn die Schmerzen sind unerträglich und er muss Medizin einnehmen oder es fließt so viel Blut heraus, dass der Körper dadurch geschwächt ist.

Wenn du demnach das Fasten gebrochen hast, nur weil dein Backenzahn gezogen wurde, dann hast du einen Fehler begangen. Du musst reumütig zu Allah -erhaben ist Er- zurückkehren und diesen Tag nachholen.

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A