Montag 16 Muharram 1446 - 22 Juli 2024
German

Er leidet an einem Geschwür im Magen, weshalb die Ärzte ihm raten, nicht zu fasten

Frage

Jemand leidet seit acht Jahren an einem Geschwür im Magen und die Behandlung wird weiterhin fortgeführt. Die Ärzte raten ich nicht zu fasten, um so zu vermeiden, dass sich die Krankheit verschlimmert. Darf er das?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

„Er darf das Fasten brechen und muss diese Tage nachholen, wenn er gesund wird, solange diese Krankheit heilbar ist. Wenn dem nicht so ist und nicht davon ausgegangen wird, dass er von dieser Krankheit geheilt wird, dann muss er für jeden Tag vom Monat Ramadan einen Armen speisen.“

Aus: „Fatawa Asch-Schaikh Muhammad Ibn Ibrahim -möge Allah ihm barmherzig sein-“ (4/180)

Quelle: Islam Q&A