Montag 5 Dhi-l Hijjah 1443 - 4 Juli 2022
German

Das Urteil über das Anschauen der Frau auf den Mann

Frage

Ist es der Frau erlaubt fremde Männer anzuschauen oder ist dies verboten?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Der ehrenwerte Schaikh Muhammad Ibn Salih Al-'Uthaimin -möge Allah ihm barmherzig sein- wurde gefragt: Wie ist das Urteil über das Anschauen der Frau auf den Mann im Fernsehen oder in echt auf der Straße?

Antwort: In Bezug auf das Anschauen der Frau auf den Mann gibt es zwei Fälle, egal ob im Fernsehen oder nicht.

1. Sie schaut mit Begierden und genießt es. Dies ist verboten, aufgrund des Unheils und der Versuchung.

2. Sie schaut bloß, ohne dabei Begierden und Genuss zu verspüren. Hier ist es kein Problem, nach der richtigen Ansicht mancher Gelehrten. Es ist erlaubt, aufgrund des Hadithes in den beiden Sahih-Werken, in dem 'Aischa -möge Allah mit ihr zufrieden sein- auf die Abessinier schaute, während sie spielten, und der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- bedeckte sie vor ihnen.“ Und er war damit einverstanden.

Und da die Frauen in den Märkten laufen und die Männer anschauen, auch wenn sie bedeckt sind. So darf die Frau den Mann anschauen, auch wenn er sie nicht anschauen darf, unter der Bedingung, dass es weder Begierde noch Versuchung gibt. Wenn dies aber der Fall ist, dann ist es ihr verboten ihn anzuschauen, ob im Fernsehen oder woanders.

Quelle: Fatawa Al-Maraa Al-Muslima 2/973