Samstag 28 Safar 1444 - 24 September 2022
German

Das Einkaufen mit Rabattkarten für Verwandte

Frage

Ich habe Rabatte in einem Geschäft, weshalb mein Vater, ein Verwandter oder Freund mich darum bitten diese Rabatte zu verwenden. Sie geben mir das Geld und ich kaufe die Ware dann im Geschäft für sie ein. Die Quittung aber ist dann auf meinem Namen, da ich den Rabatt bekomme. Das Geschäft selbst weiß nichts davon. Ist diese Tat erlaubt?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Es besteht kein Problem darin Dinge einzukaufen, die dein Vater oder Verwandter wollen, und dabei diese dir verfügbaren Rabatte zu verwenden, wenn diese Rabatte allgemein einer Gruppe von Käufern gegeben wird, so wie es meistens der Fall ist, und nicht speziell für dich.

Es ist bekannt, dass einige Geschäfte und Einkaufszentren Rabattkarten dem Kunden oder demjenigen schenken, der Waren mit einem festgesetzten Preis einkaufen. Bei diesen Karten wird nicht darauf geachtet wer die einkaufende Person ist. Man will damit den Käufer dazu animieren nochmal im gleichen Geschäft einzukaufen. Deshalb scheint uns, dass es keinen Unterschied darin gibt, ob man für sich oder andere einkauft, und dies schadet auch keinem.

Wer aber aufpassen will, der soll die Leute des Geschäfts fragen, ob es erlaubt ist Rabattkarten für andere zu verwenden.

Um mehr, über das Urteil von Rabattkarten und ihren zwei Arten, der kostenlosen und der anderen, zu erfahren, siehe die Frage Nr. 121759.

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A