Samstag 16 Jumaada Al-Awwah 1444 - 10 Dezember 2022
German

Gibt es eine Belohnung, wenn man prophetische Ahadith liest?

Frage

Es gibt Beweise darüber, dass man für das Lesen des edlen Quran belohnt wird. Gibt es auch Belohnungen, wenn man Ahadith liest?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Ja, man wird belohnt, wenn man jedes Wissen liest, es lernt und durch den Quran und der Sunnah nach Wissen strebt. Denn das Wissen wird aus dem Quran und der Sunnah entnommen. Der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- sagte: „Der Beste von euch ist, wer den Quran lernt und lehrt.“ Überliefert von Al-Bukhary (5027). Über das Lesen des Qurans wurden viele Ahadith überliefert. Dazu gehört auch die Aussage des Propheten -Allahs Segen und Frieden auf ihm-: „Lest den Quran, denn er wird am Tag der Auferstehung als Fürsprecher für seine Gefährten kommen.“ Überliefert von Muslim (804). Er -Allahs Segen und Frieden auf ihm- sagte auch: „Will einer von euch nach Bathaan (ein Tal in Medina) gehen und mit zwei großen Kamelstuten wiederkommen, ohne dabei eine Sünde begangen zu oder eine Verwandtschaftsbande gebrochen zu haben?“ Sie sagten: „Wir alle wollen das, o Gesandter Allahs!“ Er antwortete: „Dass einer von euch in die Moschee geht und zwei Verse aus Allahs Buch lernt, ist besser als zwei große Kamelstuten. Drei (Verse) sind besser als drei (Kamelstuten) und vier sind besser als vier etc.“ Überliefert von Muslim (803). So ungefähr sagte er -Allahs Segen und Frieden auf ihm- es. Dies beweist den Vorzug des Erlernens und Lesens des Qurans.

Und im Hadith von Ibn Masud steht: „Wer einen Buchstaben aus dem Quran liest, der erhält eine gute Tat. Und die gute Tat wird verzehnfacht.“ Überliefert von At-Tirmidhi (2910). Genauso ist es bei der Sunnah, wenn der Gläubige sie lernt. Somit erhält man beim Lesen und Studieren der Ahadith einen gewaltigen Lohn, da dies zum Erlernen der Wissenschaften gehört. Der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- sagte: „Wer einen Weg beschreitet, in dem er nach Wissen strebt/sucht, dem wird Allah den Weg ins Paradies erleichtern.“ Überliefert von At-Tirmidhi (2646). Dies beweist, dass das Studieren des (islamischen) Wissens und das Auswendiglernen der Ahadith zu den Gründen für das Eintreten ins Paradies und der Rettung vor dem Höllenfeuer gehören. Und so sagte es der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm-: „Wem Allah Gutes will, dem verleiht Er tiefes Verständnis über der Religion.“ Überliefert von Al-Bukhary und Muslim. Tiefes Verständnis in der Religion erfolgt durch den Quran und der Sunnah. Und das tiefe Verständnis über die Sunnah gehört zu den Indizien dazu, dass Allah mit diesem Diener Gutes will, so wie auch das tiefe Verständnis über den Quran ein Indiz dafür ist. Und diesbezüglich gibt es viele Beweise, und alles Lob gebührt Allah.“

Aus „Fatawa Nur ala Ad-Darb“ (1/11), von Schaikh Abdul Aziz Ibn Baz.

Quelle: Islam Q&A