Freitag 13 Muharram 1446 - 19 Juli 2024
German

Brot und Essen in den Mülleimer werfen

Frage

Ist es verboten Brot und Essen in den Müll zu werfen, auch wenn sie nicht mehr haltbar sind oder für eine lange Zeit im Kühlschrank waren, ohne dass jemand davon etwas genommen hat?

Inhalt der Antwort

Alles Lob gebührt Allah..

Brot und Essen gehören zu den Wohltaten, für die man dankbar sein, auf die man achten und sie nicht verachten soll.

Sie in Mülleimer zu werfen ist eine Form von Verachtung und Geldverschwendung, von demjenigen, der dafür Geld ausgegeben hat. Richtig ist, dass sie denjenigen gegeben werden sollen, die davon profitieren können, darunter Bedürftige und Tiere, oder dass sie in separaten Tüten gelegt werden, damit derjenige, der für die Müllabfuhr zuständig ist, weiß, dass darin geehrtes Essen ist, und es jemandem gibt, der Hühner und Vieh hält, so wie es in manchen Ländern gehandhabt wird. Der Prophet -Allahs Segen und Frieden auf ihm- sagte: „In jedem Lebewesen ist ein Lohn.“ Überliefert von Al-Bukhary (2363) und Muslim (2244).

Schaikh Ibn Baz -möge Allah ihm barmherzig sein- sagte: „Was Brot, Fleisch und andere Lebensmittel angeht, so ist es nicht erlaubt sie in den Müll zu werfen. Vielmehr muss man sie jenen geben, die es brauchen oder an einen auffälligen Ort legen, in dem sie nicht verachtet werden, in der Hoffnung, dass sie jemand nimmt, der sie für seine Tiere braucht, oder dass es Tiere und Vögel selbst essen. Es ist nicht erlaubt sie in den Müll, an schmutzigen Stellen oder auf dem Weg wegzuwerfen, da sie dadurch verachtet werden. Außerdem verachtet man den Weg selbst, wenn man sie einfach darauf wirft, und es stört jenen, die daran vorbeilaufen.“

Aus „Majmu' Al-Fatawa“ (23/39).

Und Allah weiß es am besten.

Quelle: Islam Q&A